POMANDER

beinhalten die natürlichen Energien von Farben, Kräutern, Kristallen und Edelsteinen. Sie sind eine Kombination von 49 Kräuterextrakten und ätherischen Ölen.

 

Es gibt 17 verschieden farbige Pomander. Allen gemeinsam ist das Potenzial, eine klare und harmonische Atmosphäre zu schaffen, in der Schutz und neue Erkenntnisse wachsen damit Veränderung geschehen können, zum Wohl des eigenen Wohlbefindens.

 

 

Der Pomander schützt und unterstützt uns in allen Öffnungs- und Selbsterkennungs-prozess, wirkt im elektro-magnetischen, bzw. im bioenergetischen Feld (Aura). Der Pomander wird benutzt, um die, in jeder Farbe enthaltenen, positiven Botschaften in unser Erleben einzubringen. Die Farben wirken auf unser Emotionalfeld beruhigend und ausgeichend, sie schützen uns im Alltag und helfen uns bei uns zu bleiben und für uns selbst einzustehen.

 

Pomander können auch auf Körperstellen aufgetragen werden um energetische Blockaden zu lösen, ich berate dich gerne.

 

Pomander brauche ich auch sehr oft in der energetischen Tiertherapie, Tiere sprechen auch sehr gut auf diese energetischen Helfer an.

 

Anwendung:

3 Tropfen auf die LINKE Handfläche geben, mit der andern Hand verreiben und um den Körper verteilen(Aura) fächeln, 3 tiefe Atemzüge der Farbduftes nehmen. Die Anwendung kann durch Suggestionen noch bewusster erlebt werden. Ideal auch für Kinder. Auch Haustiere lieben die Pomander, setze die Farbdüfte sehr oft für die Tiertherapie ein.
Die Wirkung hält zirka 3-4 Stunden.

 

QUINTESSENZEN

Sie bestehen aus den gleichen Energien wie die Pomander, enthalten jedoch mehr feinstoffliche Energie. Sie wirken durch die Astralfelder, um den Energiefluss der inneren Ebenen zu erleichtern. Sie wirken auf einer höheren Ebene als die Pomander und öffnen die Wahrnehmung, sie sensibilisieren und spiritualisieren uns im Alltag wie in der Meditation. Ideal für ein neues Projekt und für einen guten Start in den Tag. Die Quintessenzen sind jeweils einem aufgestiegenen Meister zugeordnet und auch danach benannt, es bietet sich auch an die jeweiligen Meister um Hilfe zu bitten, der Zugang wird durch die Anwendung der Quintessenzen sehr begünstigt.

 

Anwendung:

3 Tropfen aufs linke Handgelenk geben, zwischen beiden Handgelenken verreiben und in die Aura fächeln, 3 tiefe Atemzüge nehmen. Anwendung am Morgen für einen guten Start in den Tag oder vor der Meditation, zur Unterstützung bei Projekten oder persönlichen Transformationsprozesse.

 

Sie können auch tröpfchenweise auf den Schläfen, den Handgelenken, im Nacken oder hinter den Ohrläppchen aufgetragen werden. 

 

RAUMSPRAYS

Die Raumsprays dienen der Reinigung und der Verbesserung der Raumatmosphäre. Sie sind als Pomander-, Quintessenzen- oder Erzengel-Raumsprays erhältlich und erschaffen die ihnen entsprechende Qualität in allen Wohn- und Arbeitsräumen. Ich berate dich gerne.

 

Ich habe auch Räucherstäbchen von Aura Soma im Sortiment.

 

Anwendung:

In jede Ecke des Raumes einen Sprühstoss, in grossen Räumen können in der Mitte des Raumes und um das Fenster herum auch noch ein paar Sprühstösse gegeben werden. Ein paar Minuten wirken lassen, danach ein paar Minuten lüften, damit die schlechte Energie entweichen kann.

 

Räucherstäbchen anzünden, danach gut lüften.

  

ARCH ANGELOIS AURA-SRAYS

Die Aura Soma Arch Angelois-Sprays wecken im Individuum das Bewusstsein für das Wohl des grösseren Ganzen. Sie wirken ähnlich den Quintessenzen auf einer höheren Ebene als die Pomander. Sie sind in verschiedenen Varianten erhältlich und haben eine eher mystische Duftnote, ihre Anwendung erschafft einen klaren, frischen und sich ausdehnenden Geist.

 

Anwendung:

 

Mit jeweils einem kurzen Sprühstoss über der linken Schulter, über dem Kopf und über der rechten Schulter in einem Bogen in die Aura sprühen.

Auf gewisse Art und Weise fördern die Arch Angelois einen der Schlüsselprozesse von Aura Soma, den Weg der Individuation.

 

Je mehr wir uns des Erbes unserer Vorfahren bewusst werden, der kollektiven Glaubensmustern und der archetypischen Modelle, umso mehr können wir klare Entscheidungen hervorbringen. Oft finden wir uns in Lebenssituationen wieder, in denen wir genauso handeln wie unsere Eltern. Hier helfen uns die Arch Angelois einen Weg zu finden, spontaner zu handeln und klarer mit uns selbst in Bezug auf unsere Verantwortung zu sein. Der erste Schritt zu positiver Veränderung ist das Erkennen und Akzeptieren einer Situation.

  

Hier gehts zur Beratung