TARA Mana Basiskurs

TARA Energetik Massagen Körperebene

Die Tara Mana Rückenmassage wurde 2007 von Cornelia entwickelt und verbreitet sich seither durch ihre sensitive, intensive Wirkung in der ganzen Schweiz. Diese energetisch wirkende Massage begegnet dem Mensch da, wo er gerade steht und harmonisiert sein ganzes Wesen in seiner Existenz, begleitet ihn stärkend und harmonisierend auf seinem Weg.

 

Energetische Massagen funktionieren nicht auf der Basis von körperlicher "Manipulation", sondern durch das leiten von Energie durch den Körper.

 

Die Tara Mana Massage konzentriert sich vorwiegend auf die wichtige Rückenstreckermuskulatur, welche einen ganz bedeutenden Beitrag zur korrekten Haltung des Menschen leistet. Verschiebungen im Becken oder Atlasbereich führen leider oft zu diversen Rückenbeschwerden, weil dieser Rückenstrecker versucht die Fehlhaltung im Rücken auszugleichen, was erst zu Verspannungen und dann zu Schmerzen führen kann. Ein grosser Vorteil dieser Massage ist, dass sie je nach Klientenwunsch sehr sanft bis sehr kräftig (sportmassagemässig) ausgeführt werden kann.

Vielfältige Problematik

Schmerzen jeglicher Art vom Nacken bis zum Becken haben oft mehr als nur einen Ursprung, meistens sind mehrere Aspekte von Problemen miteinander verflochten. Auch die ganzen emotionalen Konflikte setzen sich meist belastend vor allem am Rücken ab, ganz besonders bei hochsensiblen Menschen. Bildlich gesprochen spinnen sozusagen verschiedene Gründe mit der Zeit wie einen Spinnenfaden und erst wenn das Netz gespannt ist entsteht genau dort der Schmerz oder das spürbare Problem/Konflikt.

 

 

 

Polarisationslehre

 

Tara Mana vereinigt beide Polarisationen in einem Behandlungsablauf. Sie eignet sich auch optimal für sensitive, hochsensible Menschen, da sie gleichzeitig auf der energetischen, wie auch auf der körperlichen Ebene ihre Wirkung entfaltet und je nach Klientenwunsch sehr sanft bis sehr kräftig (sportmassagemässig) ausgeführt werden kann.

 

 

 

 

Massageöle selber herstellen

 

Ein/e Tara Mana Masseur/in lernt am Kurs die  spezifischen Tara Mana Massageöle kennen und selber herstellen, richtig anzuwenden und einzusetzen.

 

Diese Öle haben eine Tiefenwirkung und unterstützen auch die Heilung der seelischen Aspekte und Blockaden.


Kursinhalt:

   

Theorie Tara Mana Körpermassagen

Energetisches Massieren

Wirbelsäule und Chakren

Rückenstrecker und Funktionen

Göttin Tara

Einstimmung und Abgrenzung

Massageöle herstellen

Tara Mana Rückenmassage Körperebene

Tara Mana Nackenmassage Körperebene

Tara Mana Bauch und Fussbehandlungen

       

Nächster Kurs: 

Sa, 10. November, Sa, 23. November, Sa, 7. Dezember 2019

Kurseinheiten: 3 x 6 Std.

Kurszeiten: 9h00 - 16h00

Kosten: 3x Fr. 225.00

Lehrerin: Sandra Eng

Anmeldung: mit Anmeldeformular weiter unten

Kursort: Reikischule Schweiz, 4566 Kriegstetten

 

 

 

Ich freue mich auf deine Seminarteilnahme und übergebe dir in diesem Massage-Seminar 

  • schriftliche Unterlagen
  • 1 Starterpaket (mit am Kurs selbst hergestellten Massageöle)
  • CD- Entspannungsmusik
  • ein Zertifikat

 

 

Essen: Bitte Mittagsverpflegung mitnehmen. Wir essen den Lunch im Kursraum, Pausensnacks und Getränke werden von der Reikischule zur Verfügung gestellt.

 

 


Download
Kursanmeldeformular
Bitte ausdrucken, lesen und ausfüllen, dann an mich senden oder einscannen und zurück mailen, danke.
Kursanmeldung_Reikischule.pdf
Adobe Acrobat Dokument 215.0 KB