Reiki Grad 1 online Seminar

Reiki nach Mikao Usui

Mikao Usui
Mikao Usui

Das Reiki 1 Basis - Onlineseminar hat sich aus der Corona-Zeit entwickelt weil Direktschulungen teilweise nicht stattfinden konnten.

 

Seit 2 Jahren arbeite ich vorwiegend per Fernbehandlungen für Menschen und Tiere aus dem In- und Ausland und es funktioniert mindestens genau so gut wie direkte Behandlungen.

 

Das Reiki Onlineseminar eignet sich für alle die einen zu weiten Weg zu mir in die Reikischule haben, oder sich gerne von Zuhause aus weiterbilden, was wegfällt im Onlinekurs ist der Reiki Behandlungsaustausch, wir schauen den Behandlungsplan gemeinsam durch und führen ihn an uns selber durch, damit kannst du einfach auch Drittpersonen behandeln.

 

Im Reiki Grad 1 Basisseminar wirst du von mir per Fernbehandlung in den 1. Reikigrad (Shoden) eingeweiht, d. h. ich eröffne dir mit den Reikieinstimmungen den Zugang zur Reikienergie, welche ab diesem Zeitpunkt dauerhaft durch dich verfügbar ist. Dies bedeutet, dass du dann in der Lage bist Energie verstärkt, konzentriert fliessen zu lassen, für dich selber und auch an andere Reiki-Lebensenergie übertragen kannst, ohne dabei von deiner eigenen Energie zu geben (bzw. eigene Energie dabei zu verlieren). Ich gebe dir die wichtigsten Infos mit, damit du einfach den Einstieg ins Reiki findest und dich und andere mit Reiki versorgen kannst. Ich werde mit dir einen 1h Termin vor dem Kurs abmachen um dich persönlich per Reiki Fernbehandlung ins Reiki einzuweihen.

 

Du kannst nach diesem Kurs einfach dich selbst, andere, Tiere, Pflanzen, Gegenstände mit neuer Lebenskraft versorgen.

 

3 Kursabende a 2,5h & 45 min individuelle Einzel- Einweihungsfernbehandlung auf Terminvereinbarung


Nächster Zoom Onlinekurs:

Di, Mi, Do, 23./24./25. August 2022

Jeweils 18h30- ca. 21h00

 

Kurskosten im Voraus zahlbar 

per Einzahlung oder Twint

Fr. 399.-

      

Inkl. Ferneinweihung (Terminvereinbarung) per Reiki Fernbehandlung, schriftliche Kursunterlagen und Zertifikat

Download
Kursanmeldung_Reikischule.8.20.pdf
Adobe Acrobat Dokument 226.1 KB