Sandra Eng - spirituelle Lehrerin

Mein Anliegen als spirituelle Lehrerin ist es, dich in deine Kraft und Freude zu führen. Das Hauptproblem der meisten Menschen besteht darin, dass sie nicht sich selber sind, sondern versuchen es allen andern recht zu machen. Dies führt zwangsweise dazu, dass das Leben sich mühsam und anstrengend anfühlt.

 

In all meinen Ausbildungen und in meinem Therapieangebot lege ich viel Wert darauf, dass du in deine Energie kommst und aus deinem Herzen leben lernst, denn das wird im neuen Zeitalter immer wie wichtiger.

 

Die Reiki Lehrgänge eignen sich ganz besonders für deine individuelle spirituelle Entwicklung. Die energetischen Einweihungen in dieses spirituelleHeilsystem fördert die Entwicklung und Entfaltung deiner Chakras und die Lerninhalte unterstützen dich darin, dich selber zu sein und liebevoll zu dir zu stehen.

 


Ich bin im Dezember 1974 im Sternzeichen Steinbock, Aszendent Waage geboren. Fast mein ganzes Leben lang habe ich mich fehl am Platz gefühlt, unverstanden und ungeliebt. Die Reikieinweihung war der Beginn einer nie endenden spirituellen Entwicklung.

 

Reiki hat mich all die letzten Jahre gelehrt, mich selbst zu lieben, mich zu akzeptieren, wie ich bin. Erst musste ich erkennen, wer ich überhaupt bin, denn irgendwann habe ich gemerkt, dass ich nur das Produkt aus den Anforderungen meines Umfeldes war. Schritt für Schritt führte mich Reiki auf dem Weg, alles loszulassen, was nicht wahrlich zu mir gehört.

Reiki ist die Quelle des Göttlichen in uns. Durch die Reiki-Einweihung wird unser göttlicher Kern tief berührt, geliebt und genährt, so dass er bewusster wachsen kann.


Ich habe mir dadurch erlaubt und meine Energie darauf fokussiert, ein spirituelles Zentrum erschaffen wo ich all das tun kann was ich von Herzen, mit grosser Freude und Begeisterung tue, mein Beruf ist meine Berufung, mein Herzensweg. Die verschiedenen Tätigkeiten im Zentrum ermöglichen es mir durch unterschiedliche Körperhaltungen, vollzeit zu arbeiten, trotz meiner Einschränkungen eines schweren Unfalls vor vielen Jahren.

 

Ich bin spirituelle Reikilehrerin in der direkten Nachfolge eingeweiht, in der 7. Generation nach Dr. Mikao Usui. Die Betitelung Reiki spiritueller Lehrer bedeutet, dass mir sämtliche Aspekte, inkl. des Spirituellen, in der Einweihung durch meine spirituelle Reiki Lehrerin eröffnet wurden und ich autorisiert bin, alle diese Einweihungsgrade einzuweihen, inkl. dem Reiki Lehrer und Tierreiki.

 

Mein Zentrum wird von mir hauptberuflich mit Hingabe und Liebe geführt. Reiki ist zu meinem treuen Lebensbegleiter geworden, bei allem was ich tue. Trotz meinem aktiven, vielseitigen Lebensinhalt, was mir manchmal sehr viel Power abverlangt, ist mir die innere Ruhe und Ausgeglichenheit sehr wichtig. Reiki bestärkt und unterstützt mich sehr dabei. Über dieses grosse Geschenk bin ich sehr froh und dankbar! 

 

Ich habe über 15 Jahre lang Weiterbildungen für natürliche Mensch und Tiergesundheit besucht:

Bachblüten für Mensch und Tier, Moxabustion (Schmerz-/ Wärmetherapie auf der Basis der Akupunktur), Seelenbildmalen, Kartenlegen, Reiki - alle Grade bis spirituelle Lehrerin, Schüsslersalzberatung, klassische Massage, Fussreflexzonenmassage, Schröpfen, Tibetische Massage/Lehrer, Energetische Tara Mana Massagen bis zum Lehrer, Energysa Energetik-Therapie, Aura Soma Beratung (Farbtherapie), dipl. psychologische Gesundheitsberaterin, Metamorphose, Silence – spirituelles Heilen bis zum Lehrer, Quantenheilung, geistige Aufrichtung, Reiki und lemurische Quantenheilung, eingeweiht in den Weg der grossen Göttin.

Energetische Tiertherapeutin- Schamanismus und Aufstellungsarbeit, Tiergesundheitsberaterin für natürlich gesunde Tiere, Beratung für Nahrungsergänzungen bei Gesundheitsproblemen für Tiere, Tellington Touch für Hunde, diverse Hundeseminare wie Umgang mit Problemhunden, Angstverhalten bei Hunden, Junghunde-Pupertätsseminar etc., zert. Hundeerziehungsberaterin bei Triple-S in Eptingen (mit ausgebildet von Jan Nijboer)

 

 

>>Wer gesammelt in  der Tiefe lebt, der sieht auch die kleinen Dinge in grossen Zusammenhängen.<<   Edith Stein