Glücksfelle

  • Okt. 21 Reiki Fernbehandlung Hund: Meine Hündin war sehr friedlich entspannt während deiner Fernbehandlung. Mir ist aufgefallen, dass sie danach auch viel ruhiger und ausgeglichener war, auch vor und während dem Spaziergang, wo sie sonst sehr hibbelig und angespannt ist. Ich beobachte dass sie nun drin und draussen viel entspannter ist. Vielen Dank, liebe Grüsse H.R.

  • Okt.21 Reiki Fernbehandlung auf Streit-Situation von 2 Katzen in einem Haushalt: wow, vielen Lieben Dank, ich habe die gute Energie sogar selber gespürt  und bereits während der Behandlung hat sich die Lage sehr entspannt, sie sind sogar neben einander durchgelaufen, was sonst nicht geht. Die Energie in der Wohnung ist seit der Fernbehandlung viel friedlicher, die Atmosphäre viel ruhiger. Ich bin sehr gespannt was sich in den nächsten Wochen tut, es hat sich sehr gelohnt, merci für deine Unterstützung! C.B.

  • Reiki Fernbehandlung Sept 21 für Katze mit Trauma aus einen Beinbruch und Folgeschäden, viele Ängste: Ein grosses Lob, ich habe sofort eine Veränderung bemerkt nach der Fernbehandlung,. Er hat auch Tage wo es ihm schon sehr gut geht, er ist mehr zuhause, ich konnte ihn sogar kämmen, was er früher liebte und die letzte Zeit gar nicht mehr ging. Er spielt jetzt sogar wieder täglich mit uns, ich bin sehr zufrieden mit der Fernbehandlung. Heute habe ich sogar den schwarzen Kater gesehen, den du wahrgenimmen hast, wie er ihn bedrängte! Liebe Grüsse B.M.

  • Reiki Fernbehandlung Sept. 21 Hund: Vielen Dank, sie war sehr enspannt und hat es genossen und als sie aufstand hast du geschrieben dass du fertig bist mit behandeln. Sie ist sehr fröhlich und aufgestellt, vielen lieben Dank! S.W.

  • Reiki Fernbehandlung Sept. 21 Hund: Herzlichen Dank, du hast es richtig gespürt zu Beginn der Behandlung war sie sehr angespannt und ängstlich, ich habe ihr dann gesagt es sei gut, sie könne vertrauen. Nach 10min entspannte sie und dann schlief sie tief und entspannt, sogar auf dem Rücken. Jetzt ist sie aufgestellt und freudig und hat sich ausgibig gewälzt vorhin. Vielen lieben Dank S.W.

  • März 21 Reiki Fernbehandlung und Austestung Nahrungsergänzungen für einen  Hund: Vielen Dank Sandra, ich bin froh dass ich nun weiss was sie wirklich braucht, es macht mir nun auch wieder viel mehr freude ihre Nahrung zu zubereiten. Ihre Wutanfälle haben sich bereits vermindert, wir sind auch gutem Weg und auch bei mir tut sich gerade sehr viel. Lieben Dank! B.H.
  • Reiki Fernbehandlung März 21, für einen Kater mit Niereninsuffizienz: Vielen Dank Sandra, es ist mir klar dass die Nieren angeschlagen sind, trotzdem merke ich dass ihm die Reiki Fernbehandlungen sehr gut tun und ich möchte es ihm noch so angenehm wie möglich machen. Liebe Grüsse K.G.

  • Tierkommunikation Feb. 2021: Das berührt mich gerade sehr. Danke, du bist ein Segen. Ich zeichne gerade Strichmännchen wie verrückt. Liebe Grüsse, B.H.

  • Gesundheitsberatung Hund Jan 2021: Vielen vielen Dank Sandra, du hast auf den ersten Blick erkannt woran mein Hund erkrankt ist, was der Tierarzt nicht einmal mit Blutanalyse erkannte. Ich bin si froh geht es ihm nun besser. Liebe Grüsse G.E.

  • Reiki Fernhehandlung für Hund und angespannte Wohnsituation mit Nachbarn im Juni 2020: Jetzt han ichs Infovideo nomal in Rueh aglueget/aglosed. Isch mega bewegend! Weisch mir hend geschter e schlimme Strit gha und ich han mich au mega gwehrt. Geschter bin ich total am Bode zerstört gsi, han nüt gschlafe und hüt morge bin ich mit Kopfweh (!) und emene riese Druck uf de Bruscht  bzw die ganz Luftröhre derab und Herzklopfe ufgwachet (!). Am ca. 14.20 isch mir schwindlig worde und de isch de Druck langsam weg. Isch immer no chli da, aber kei Verglich! Wow! Mi Hündin isch die erscht halb Stund nervös hin und her düselet. Nachher het sie erscht Rueh gfunde. Ich bin viel ruhiger, nüm so fescht trurig und nüm hässig. Ich han sogar min Ma chöne chli obenabe hole (er isch mega wüetig gsi). Dini Wort sind super  igfahre und du hesch ja so recht! Ja!!! Ich bin dir so dankbar, du hesch mich voll usemene Loch gholt! Han eigentlich zerscht welle de Termin verschiebe wege dem vo geschter. Bin soooo froh han ichs ned gmacht! Danke tuuusig Sandra. Ich bin jetzt mega gspannt wies witer goht und ich denke scho, dass ich Dini Hilf gern nomal in Aspruch nim. Danke vilmol! D.V.

  • Reiki Traumaheilung Fernbehandlung Mai 2020: Vielen Dank Sandra, es war sehr spannend ihn während der Trauma Fernbehandlung zu beobachten, er ist jetzt sehr entspannt und ausgeglichen, ich bin gespannt wie es sich weiter entwickeln wird. Liebe Grüsse D.J.

  • Reiki Fernbehandlungen Mai 2020 für 2 Hunde, Mutter und Sohn, der noch sehr in der Energie der Mutter hing: vielen Dank, was du wahrgenommen hast ist sehr gut nachvollziehbar. Die Reiki Fernbehandlungen haben beiden sehr gut getan, ich merke bereits dass sie viel entspannter und weniger gereizt ist und er ist viel stabiler bei sich, ich danke dir vielmals, liebe Grüsse M.O.

  • Sommer 2020, Reiki Fernbehandlungen/Traumaheilung für einen schwerst traumatisierten Auslandtierschutzhund: Sandra hat mir und meinem schwerst traumatisierten Hund enorm geholfen! Ich kann sie mit bestem Wissen und Gewissen von ganzem Herzen weiterempfehlen. S.J.

  • Und im Fall, Gstältli ahzieh... siit hüt keis Thema me.... er weiss dänn gahts chli in Garte. Ich bi absolut baff und sprachlos über die riese Gümp. Heti absolut *nie* demit grächnet so schnäll. NIE!! S.J.
Ältere Feedbacks
  • Beratung Hund Gesundheitsprobleme: Sandra, DU hast ein HERZ für Tiere und deren Bedürfnisse. Danke für die wertvolle Information. Ich bin sehr dankbar dass ich Dich getroffen habe. Viele Küsse, S. + S.

  • Reiki Fernbehandlung und Beratung für Kaninchen mit Abszess: Herzlichen Dank, wirklich erstaunlich wie das nun abgeheilt ist, und er hat immer schön gegessen und man hat ihm nichts angemerkt, ich bin so froh. Liebe Grüsse D.I.

  • Gesundheitberatung Junghund sollte Zehe entfernt werden: Danke Sandra, dass mein Hund mit deiner Unterstützung in sein Gleichgewicht gekommen ist, niemand hätte je gedacht das er sogar Schlitten ziehen können wird. Liebe Grüsse, T.