Wurmbefall und Parasiten

Heute werden Hunde und Katzen teilweise bis zu 6x jährlich chemisch entwurmt, was neben Darmmilieu und auch das Nervenkostüm stark belastet, wirkt auch nur dann wenn auch wirklich Würmer im Organismus vorhanden sind, und max. 24 Std.
Keine Würmer - keine Wirkung!
Eine Wurmtablette kann auch nie sämtliche verschiedenen Wurmarten bekämpfen, es gibt verschiedene Anthelminthikums  (Wurmmittel), also nimmt man in der Regel ein chemisches Breitbandmittel für die häufigsten Wurmbefälle und verabreicht dies prophylaktisch 3-6 mal pro Jahr um eine scheinbare Sicherheit zu vermitteln.
 
Auszug Wikipedia:
Eine Wurmkur bietet keinen anhaltenden Schutz gegen Neuinfektionen, es werden nur die adulten, bei einigen(!) Wirkstoffen auch die Larvenstadien abgetötet.
 
Und der Bandwurm oder sogar der gefährliche Fuchsbandwurm könnte trotz vermeintlicher Wurmkur unentdeckt bleiben und das Tier negativ belasten.
 

 

 

Vor jeder chemischen Wurmkur empfiehlt es sich daher sehr, eine Kotprobe im Labor untersuchen zu lassen, damit man einen eventuellen Befund sieht und auch gegen die richtigen Würmer vorgehen kann.

 

Wenn man Würmer im Kot findet und ein offensichtlicher Wurmbefall vorliegt, kann man ein chemische Wurmtablette auch mal sinnvoll sein.

Der Darm sollte, wie nach einer Antibiotika Verabreichung, unterstützt und wieder aufgebaut werden.

 

Ein einfaches Wurmtests-Kit, welches direkt in ein Labor eingesendet werden kann,

biete ich in meiner Praxis, bzw. im Shop an, ich berate dich gerne.

 

Folgende Parasiten können durch das Labor nachgewiesen werden.

 

Hunde:

  • Französischer Herzwurm (Angiostrongylus vasorum)
  • Spulwürmer (Toxocara canis)
  • Hakenwürmer (Ancylostoma caninum)
  • Peitschenwürmer (Trichuris vulpis)
  • Bandwürmer (Echinococcus granulosus / Echinococcus multilocularis)
  • Giardien (Giardia canis / Giardia intestinalis)
  • Kokzidien (Cystoisospora spp.)

 

Katzen:

  • Spulwürmer (Toxocara cati)
  • Hakenwürmer (Ancylostoma tubaeformae)
  • Peitschenwürmer (Trichuris vulpis)
  • Bandwürmer (Echinococcus multilocularis / Taenia taeniaeformis)
  • Giardien (Giardia intestinalis)L
  • Lungenwürmer (Aelurostrongylus abstrusus)
  • Katzenleberegel (Opisthorchis felineus)

 

Kosten: Fr. 69.50 Testkit inkl. Laboranalyse

Die Labor Analyse bekommst du direkt vom Labor innert kurzer Zeit per Mail zugestellt.

Ich sende dir das Wurm Testkit auch gerne zu.

 

Natürliche Parasitenprophilaxe


Die beste Vorbeugung gegen Parasiten ist ein gutes Immunsystem und ein basisches Milieu.

Eine ausgewogene, gesunde Ernährung, möglichst wenig negativer Stress, positive Stressverarbeitung in Form von erfüllender Beschäftigung und genug Ruhe sorgen dafür.

 

Es berate dich gerne im Bezug auf individuelle Nahrungsergänzungen, unter anderem für ein Wurmfeindliches Darmmilieu, oder zur Vorbeugung von Zeckenbefall, im Shop biete ich auch ein natürliches Spot-on und ein Nahrungsergänzungsmittel gegen Flöhe, Zecken, Läuse an.

 

Ich bin sehr zufrieden mit der umfangreichen 5 E Produktpalette der Firma Das gesunde Tier, das Konzept basiert auf der 5 Elemente Lehre der traditionellen chinesischen Medizin.

 

Auszug von "Das gesunde Tier":

 

Die fünf Elemente des 5-E™ Ernährungskonzepts stehen für alles, was Dein Tier für seine Gesundheit braucht. Medizinisch gesagt, stehen sie für die fünf Energieebenen im Körper. Ausgehend vom einzelnen Organ bis hin zum Schwingungsfeld nach außen. In all unseren Futter- und Vitalstoffprodukten vereinen sich die fünf Elemente der Tiergesundheit in einer sinnvollen und für Dein Tier optimal verwertbaren Zusammensetzung. Ist ein bestimmtes Element geschwächt, gilt es dieses mit den richtigen Maßnahmen und Vitalstoffen wieder zu stärken.